Downloads

Tarife für ausservertragliche Leistungen

Rückersatz der Kassen bei Akupunkturbehandlungen

Privathonorartarif ( für Patienten, die nicht versichert sind )

alle Infos bzgl. Neuregelung von Mammographien

infos bzgl. Pflegefreistellung

Formular für die Pflegefreistellung etc. - TOP- Formular ( selbsterklärend )

Infoblatt des BM für Gesundheit bzgl. EBOLA

Hier der Link zum Schreiben der Kassen bzgl. KRANKENSTAND

 

 

 


GRIPPEIMPFUNG 2016/2017 ab sofort möglich

kosten: €30,00

zuschüsse werden von der bva und der vaeb gewährt
( bis 31.1.2017 - €17,00 bzw. €10,00 )

keine voranmeldung notwendig


Brief an unsere Patienten - von Fr. Dr. Beatrice Gruber dr.gruber















infos zur Pflegefreistellung

weil immer wieder Fragen zur Pflegefreistellung auftauchen habe wir ein interessantes Schreiben für Sie ( Info-Zettel )

 


 

Da es immer wieder Diskussionen über die rückwirkende Aufnahme in den Krankenstand gibt, hier ein paar Fakten:

- die Arbeitsunfähigkeit hat durch den Arzt/die Ärztin im Rahmen einer Ordination oder einer Visite festgestellt zu werden ( KEINE TELEFONISCHE KRANKMELDUNG ! )
- es hat immer ein Arzt/eine Ärztin Dienst - sollte der Hausarzt/die Hausärztin nicht mehr erreichbar sein, so ist der Bereitschaftsdienst zu konsultieren
- eine rückwirkende Aufnahme in den Krankenstand von mehr als einen Tag ist nur dem SV-Arzt (= Chefarzt) erlaubt

Hier der Link zum Schreiben der Kassen

 


 

FSME-Impfaktion vom 01.01.-31.07.2016

 

akutelle Preise:

Kinder:              €44,80 abzüglich Zuschuss der Kasse
Erwachsene:     €49,40 abzüglich Zuschuss der Kasse

Die Preise verstehen sich inklusive Rezeptierung,Impfstoff und Verabreichung

Versicherte der Bauernkrankenkasse müssen den vollen Preis bezahlen und können die Honorarnote bei der SVB einreichen

Zuschusshöhe:

impfzuschuss


meningokokken - weil leider gerade aktuell:

wir (und unsere kollegen) werden zur zeit von verunsicherten patientInnen überrannt. folgendes sollten sie beachten:

- ansteckung über tröpfcheninfektion
- für diesen fall ist keine akutimpfung möglich( entgegen anderslautender informationen )
- symptome:Bewusstseinstrübung und ein punktförmiger Hautausschlag ( hier müssen sie sofort - UNVERZÜGLICH - ins krankenhaus - notarzt )
- endgültige sicherheit können sie nur durch eine untersuchung erhalten ( kinderklinik, nicht beim praktischen hausarzt )
- überdenken sie bitte, wieviel kontakt tatsächlich stattgefunden hat ( eine übertragung über den freund einer freundin, wie wir es heute schon hatten, ist sehr unwahrscheinlich )
- weitere informationen erteilt auch die sanitätsbehörde ( bh )

- sollten sie zu uns kommen wollen, so rechnen sie bitte mit langen wartezeiten

 

Zur Zeit gibt es KEINE FSME-Impfaktion

nächste FSME-Impfaktion vom
01.01.-31.07.2016

akutelle Preise bis zur nächsten Impfaktion:

Kinder:             €60,30 abzüglich Zuschuss der Kasse
Erwachsene:     €63,70 abzüglich Zuschuss der Kasse

Die Preise verstehen sich inklusive Rezeptierung,Impfstoff und Verabreichung

Versicherte der Bauernkrankenkasse müssen den vollen Preis bezahlen und können die Honorarnote bei der SVB einreichen

impfkostenzuschuss

 

 

 

 

 

ORDINATIONSZEITEN

Montag 08:00 bis 14:00 Uhr
Di + Do 15:30 bis 18:30 Uhr
Mi + Fr 08:00 bis 12:00 Uhr

KONTAKT

T 03382 ---51444
E ordination@drbrixel.at

Bahnhofstraße 10
8280 Fürstenfeld
(im Haus Kresnik)

Facebook Twitter